Aktivitäten

Workshops, Betriebsbesichtigungen, Ideenwerkstätten

Ein zentrales Element in dem transdiziplinären Projekt ist ein intensiver Austausch zwischen Wissenschaft und den Unternehmerinnen und die Berücksichtingung von Anregungen aus der Handwerkspraxis. Dafür werden während der Laufzeit zahlreiche öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen, kreative Ideenwerkstätten und partizipative Workshops organisiert. Hier werden die für die Handwerks-Betriebe spezifischen Bedarfe artikuliert und diskutiert. Sie dienen so dem Projektteam als wichtige Quelle für die Weiterentwicklung der Dienstleistungen.